Jubiläums-Konzertreise nach Regensburg

Anlässlich ihres 125jährigen Vereinsjubiläums waren die Chöre des GV Polyhymnia 1893 Offenbach-Bieber e.V. vier Tage lang zu Gast im UNESCO-Welterbe Regensburg.
Bei bestem Polyhymnia-Wetter rundeten Abstecher nach Nürnberg und ins Altmühltal, Auftritte in der Abteikirche Weltenburg, in der Kapelle von Schloss Thurn und Taxis sowie im Regensburger Dom und abendliche Besuche in einigen der
zahlreichen Regensburger Biergärten die Reise ab. Für den krönenden Abschluss einer gelungenen Jubiläumsreise sorgte die musikalische Umrahmung eines Gottesdienstes in der Pfarrgemeinde St. Wolfgang, die bei allen Gottesdienstbesuchern und bei den mitgereisten Polyhymnia-Anhängern großen Anklang fand.
Zum Höhepunkt des Jubiläumsjahr wird für die Polyhymnia das Jubiläumskonzert

am 29. September 2018 um 19 Uhr

in der Turnhalle des TV Bieber. Dieses Konzert wird auch zugleich ein Abschiedskonzert sein, da Peter Josef Kunz-von Gymnich, der musikalische Leiter der Polyhymnia-Chöre, an diesem Abend nach 41 Jahren seine Chorleitertätigkeit bei den Polyhymnia-Chören beenden wird. Freuen Sie sich schon heute auf ein BestOff von Frauenchor, Mixtett und Überraschunsgchor und auf den das Projekt abschließenden Auftritt des Projektchors "Männerchor Offenbach".

Text: Claudia Arnold

Veranstaltungen