Vorbericht zum Konzert im Advent des Musikvereins Eintracht.

Eine Weihnachtspolka, eine Stadtspaziergang und blutdurstige Vampire treffen sich musikalisch beim alljährlichen Konzert im Advent des Musikvereins Eintracht.
Am Sonntag, den 1.12.2019 läuten Musikverein Eintracht zusammen mit dem Gesangverein Polyhymnia die Adventszeit ein.
Anders als in den Vorjahren findet das Konzert dieses Jahr im Pfarrheim St. Nikolaus in Offenbach-Bieber statt.
Neben dem Großen Orchester wird auch wieder das Jugendorchester des Musikvereins auftreten.
Auf dem Programm stehen neben typischen Weihnachtsliedern wie „Last Christmas“ unter anderem auch die Hits aus dem Musical „Tanz der Vampire“.
Freuen Sie sich außerdem auf eine Interpretation der Klassiker „Jingle Bells“ und „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, in der die beiden Weihnachtslieder im Stile der volkstümlichen Blasmusik erstrahlen werden.
Die Polyhymnia-Chöre nehmen Sie gerne mit auf eine Reise durch die weihnachtliche Chorliteratur verschiedener Musikepochen und Stilrichtungen.
Beginn des Konzertes ist um 17 Uhr, Saalöffnung um 16 Uhr. Karten gibt es für 8 € im Vorverkauf im Schuhhaus Röben und bei gaida-optik in Bieber, sowie bei den Mitgliedern des Musikvereins Eintracht und des Gesangvereins Polyhymnia, oder an der Abendkasse.
Für Bewirtung ist selbstverständlich gesorgt.

Text: Georg Zahn

Veranstaltungen